page-header

ÜBER UNS

Das Versprechen von Natura Travel

Natura Travel de Colombia ist eine DMC mit Sitz in Bogotá, besetzt mit einem Team von
Experten für maßgeschneiderte Reisen für den spanisch-, englisch-, französisch-, italienisch- und deutschsprachigen Markt.

background

Confiance, savoir faire, expertise

Warum mit uns zusammenarbeiten?

Wir bieten Gruppen- und Individualreisen an

Unser Team

Pascal legte seine ersten Schritte im Tourismus in der Schweiz zurück. Während einer theoretischen Ausbildung war er in einem Tourismusverband tätig, bevor er sich Richtung Kolumbien aufmachte, um unser Team zu unterstützen. Die Entwicklung nachhaltiger Reisen und Produkte ist ihm eine Herzensangelegeneheit.

Pascal Bütler

Assistant Verkauf und Produktions
Seit seinem Studium des Tourismusmanagements hat er über viele Jahre fundierte Kenntnisse der Tourismusbranche erworben. Nachdem er in Agenturen in Peru, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten gearbeitet hatte, fand er seinen Weg zurück nach Südamerika und zu seiner Heimat in Kolumbien. Als Leiter der deutschen Abteilung können Sie ihn kontaktieren, um alle Ihre Bedürfnisse für ein einzigartiges kolumbianisches Erlebnis zu erfüllen.

Daniel Schuster

Produktions- und Verkaufsleiter / DACH-Region
Ezia Monopoli lernte während ihres Tourismusstudiums einige Länder Südamerikas kennen. Nach ihrem Abschluss in nachhaltigem Tourismus begann sie bei Natura Travel als Abteilungsleiterin für den DACH-Markt, was sie vier Jahre lang tat. Seit letztem Jahr vertritt Frau Monopoli das Unternehmen in Deutschland und ist verantwortlich für die Kundenbeziehung.

Ezia Monopoli

Verkaufsleiter Deutschland
Eine leidenschaftliche Südamerika-Reisende, die über 7 Jahren den Kontinent bereiste und auch auf diesem lebte. Seit über 10 Jahren ist sie im Tourismus für DMCs tätig, zunächst als Guide in Venezuela und jetzt als kaufmännische Leiterin von Natura Travel de Colombia für den französischen Markt. Mit Sitz in Frankreich ist sie die Ansprechpartnerin für französischsprachige Reiseveranstalter und Agenturen, insbesondere für Gruppenanfragen.

Karen PAILLAT

Verkaufsleiterin - Frankreich
Andrea ist gebürtige Kolumbianerin, die 3 Jahren in Frankreich lebte, und heute unsere Logistikdirektorin. Sie leitet ein Team von drei Personen und arbeitet eng mit allen unseren lokalen Dienstleistern zusammen. Sie garantiert einen reibungslose Ablauf der Reise ihrer Kunden.

Andrea ROJAS

DMC Manager
Dominique wurde 1960 in Paris geboren. Als ehemaliger Student der schweizer School of Tropical Agronomy in Basler begann seine berufliche Laufbahn im Orinoko-Becken in Venezuela. Im Jahr 1988 entdeckte er den Tourismus für sich und gründete seine erste DMC in Venezuela. Im Jahr 2009 verliebte er sich in Kolumbien und gründete zusammen mit seinem kolumbianischen Freund und Outdoor-Experten Juvenal, Natura Travel de Colombia, mit der Berufung, das authentische Kolumbien, seine Natur und seine Menschen zu entdecken.

Dominique JACQUIN

Direktor
Als Absolvent der Universität Bocconi in Mailand und mit 3 Jahren Erfahrung im kolumbianischen Tourismussektor ist Giorgio unser Verkaufsdirektor für den italienischen Markt. Als Leiter eines Teams von 2 Personen ist er für das Reiseangebot für Gruppen- und Individualreisen zuständig. Er gewährleistet, dass Ihr Besuch in Kolumbien für immer ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird.

Giorgio ARRONI

Verkaufsleiter - Italien
background
Kontaktiere Natura Travel de Colombia
background
Warum Kolumbien?
Für alle Reisenden, ob Natur- oder Kulturliebhaber, ist Kolumbien einfach unverzichtbar. Kolumbien verfügt über eine Vielzahl von Ökosystemen, die unser Planet zu finden hat. Von der Pazifikküste bis zu den Koralleninseln der Karibik, den Anden-Gletschern, der Guajira-Wüste, den Regenwäldern des Amazonas und dem Flachland des Llanos. Die Kontraste und die vielfältige Natur Kolumbiens sind unermesslich.
Die immense Artenvielfalt macht es zu einem Land der Megadiversität. Zwischen Besuchen der kleinen Kolonialstädte und den großen, modernen Metropolen trifft die Vergangenheit auf die Gegenwart. Diese Gegensätze und kulturellen Schätze, in Verbindung mit seiner natürlichen Pracht, machen den Reichtum des Landes aus.